Adam & Eva privat

Inhalt

Vergessen Sie die Paartherapie…

… und kommen Sie ins Theater – zu „Adam & Eva privat“:

Besonders begeistert ist Adam ja nicht, als er eines Morgens erwacht und ein neues Wesen an seiner Seite findet. Vor allem deshalb, weil das neue Wesen “Eva” ununterbrochen redet, allem einen Namen geben muss und tausend Dinge tut, die eigentlich verboten sind.

Ein geheimnisvolles Tagebuch, dass direkt aus dem Garten Eden zu kommen scheint. Das “Tagebuch von Adam und Eva” zeigt ihn von der heiter-poetischen-zärtlichen Seite und ist ein grosses Plädoyer für die Liebe und irrsinnig lustig.

Ein Theaterabend nach Mark Twain’s „Auszüge aus Adams Tagebuch“ und „Evas Tagebuch“, gespielt von Eva-Maria Admiral & Eric Wehrlin.

An diesem Abend begeben wir uns zurück zur Wurzel der Menschheitsgeschichte und werfen einen Blick in die Tagebücher zweier so unterschiedlicher Menschen. „Adam & Eva privat“ betreibt unterhaltsam Ursachenforschung und geht den großen und kleinen Unterschieden von Mann und Frau humorvoll auf den Grund.

Eine Beziehung, die die Welt veränderte …

Begeben Sie sich mit uns auf die Reise einer aufregenden Liebesgeschichte …

Eva: „Liebst du mich???“

Adam: „Wen denn sonst???“

Ein grosses Plädoyer für die Liebe.

Adam genießt das Paradies – nur ein leichtes Ziehen in seiner Brust beschwört die ungute Vision des dramatischsten Kapitels der Menschheitsgeschichte herauf:

Der Mann, das leidende Wesen! Doch schon bald hat seine Pein einen neuen Namen: Eva. Ständig sucht sie seine Nähe und redet und redet ohne Unterlaß. Ihr einziger Lebenssinn scheint zu sein, ihm keine Ruhe mehr zu gönnen. SIE nennt alle Dinge beim Namen, SIE entdeckt das Feuer und SIE hat plötzlich ein neues kleines Wesen, das Adams Neugier weckt. Ist es ein Fisch? Ein Bär? Ein Känguru? Eva weigert sich mit ungewohnter Vehemenz, es Adam für seine Forschungen zu überlassen. So zieht er schließlich aus, sich selbst ein solches Wesen zu suchen – um Monate später allein zurückzukehren und frustriert festzustellen, daß Evas Glück unfaßbar ist: Sie hat inzwischen sogar ein zweites Exemplar dieser Gattung …

Termine
  • Wellington, Neuseeland,  Goethe-Institut in Wellington (Vorstellung auf Deusch) 28 Januar 2020
  • Freiburg, Schweiz  28 Sept. 2019  – Geschlossene Vorstellung für Mitarbeiter
  • Eisenstadt, Österreich, 9 Okt 2019 – Geschlossene Vorstellung (Geburtstag)
  • Kiel, 31. Dez. 2019  Deutschland Silvesterfeier, Geschlossene Vorstellung
  • Winsen bei Hamburg  9 Mai 2020  Anmeldung, Infos: Thomas Schuster  thomas.schuster ( @ ) ewe.net
Presse & Zuseher

Ein grosses Plädoyer für die Liebe

… eine Mischung aus Humor und Zärtlichkeit… bewegend…
Die Welt

… eine Theaterschöpfung… brillant arrangiert …
ein faszinierendes Stück über die Menschheitsgeschichte   Berliner Morgenpost

… ein ironisches Abenteuer … pointiert und künstlerisch … ein kleiner Traum…

… feine Beziehungsgeschichte…
Express

… ein Abend der Zwischentöne…
Der Standard

… ein wahres Geschenk…
Literatur Heute

Zusammenfassung einiger Kritiken:

  • …„Vergessen sie die Paartherapie und kommen sie ins Theater“…
  • …”Das war Schauspielkunst vom Feinsten.”…
  • …„kleines Ehe-und Paarseminar“…
  • …die Temperamente von Mann und Frau…
  • …enthüllten in dem Stück Wesentliches aus dem Liebesgefecht zwichen Mann und Frau…
  • …spontan, witzig und absolut zutreffend..
  • …Eva spaltet Holz – und manchmal auch Haare..
  • …grandiose Bildersprache..
  • …Tosenden Beifall und stehende Ovationen gab es von den begeisterten Zuschauern …
  • …Mit spritzigen Dialogen und originellem Wortwitz…
  • …So gab es tosenden Applaus…
  • …eine spannende Reise zur ersten Liebesgeschichte der Menschheit, bei der Wortwitz und spritzige Dialoge…
  • …”Das Können der Profis honorierte das grosse Publikum so auch mit begeistertem Applaus.”…

⇒ Hier einige Kritiken vollständig lesenViele Kritiken auf einem Dokument Adam und Eva

Fotos

Hier finden Sie Fotos z.T. in druckfähiger Auflösung, für Ihre Verwendung in Ihren Social-Medias und Presse. Bei Klick auf ein Motiv öffnet sich das Bild, nutzen Sie ev. die rechte Maustaste und das Bild wird heruntergeladen.  (C) Privat

Veranstalter-Infos

Gerne stehen wir Ihnen, als Veranstalter, mit dieser Produktion zur Verfügung.

Eine Kostenberechnung für eine Veranstaltung mailen wir Ihnen gerne zu!  Bitte teilen Sie uns mit:

  • WO wäre die Veranstaltung?
  • Haben Sie einen Wunschtermin oder dürfen wir Ihnen Termine vorschlagen? (so können wir die Reisekosten reduzieren)
  • Können wir den Theaterabend vielleicht sogar mit einem Seminar verbinden? (viele Veranstalter nutzen diese Möglichkeit)
  • Ist bei ihnen Bühnenlicht vor Ort vorhanden? Auch Bühnenlicht können wir ihnen gerne zur Verfügung stellen. (Und wir können somit auch gleich in der Planung entscheiden, ob wir kostengünstig mit Zug oder mit Auto zu Ihnen anfahren.
  • Sie als Veranstalter erhalten von uns umfangreiches Werbematerial zum Selbstkostenpreis  Infos Werbematerial

Mit diesen Informationen können wir für Sie ein massgeschneidertes Paket schnüren… Schreiben Sie und uns einfach eine unverbindliche Anfrage per Email.

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Mein Überlebenslauf Szenenabend
Das Markus Evangelium Theaterabend
Menü