„Free to Act“ Schauspiel und Improvisation

Für Schauspieler, Regisseure und Autoren… aber auch für jeden, der „die Bretter, die die Welt bedeuten“ für sich persönlich greif- und erfahrbar machen will. Im praktischen Erleben in vertrauter Atmosphäre lernen, mit praxisnahen Techniken sich jenseits bisheriger Komfortzonen hineinzufühlen, aus sich herauszukommen, neu einzulassen – die Rolle sein statt spielen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagen der Schauspielkunst
  • Sensibilisierungs- und Konzentrationsübungen
  • Theorie und Schauspieltechniken (Situation und Handlung, Wahrhaftigkeit, Wiederholbarkeit, Spannungsaufbau, Erzeugung von Emotionen etc.)
  • Improvisation (Einzel und Gruppe)
  • Rollenanalyse: Identifikation und Abgrenzung
  • Solo und Szenische Arbeit (Erarbeitung von Mono-, Dia- und Trialogen, Szenen und Etüden)
  • Raum
  • Requisiten
  • Maske
  • Vorbereitung auf den Auftritt
  • Theaterszenen schreiben
  • Inszenieren
  • Wie setze ich gezielt Theater in der Kirche ein?

Termine

4 Dez. 2021 Chur Schweiz Theaterseminar

2022

1-7 August 2022 Bad Leonfelden bei Linz  Artcross.  Infos

August 2022 Tiflis, Georgien (in Englisch)  Infos

2023

6 Jan – 22 März 2023 Drama-School, Wellington New Zealand https://www.toiwhakaari.ac.nz/

31 Juli – 7 August 2023.  Marchtrenk bei Linz  Artcross.  Infos

Details zum Seminartermin

Über dieses Thema haben wir zwei Bücher geschrieben:

  • „Vorhang auf!“ – Wehrlin/Admiral, Bundesverlag, ISBN 3-926417-80-3
  • „Mach bloß keine Szene“ – Admiral, Aussaat Verlag, ISBN 3-7615-3591-0

Hier finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Seminare.

Menü